Ausbildung / Diplomarbeiten - HTL RIED

Diplomarbeiten


Als Teil der neuen Form der Reife- und Diplomprüfung verfasst jeder Maturant - einzeln oder in Gruppen - eine vorwissenschaftliche Arbeit ("Diplomarbeit"). Diese sieht vor, dass die Schüler im Abschlussjahr ein selbst gestelltes Thema mit wissenschaftlicher Herangehensweise und unter Betreuung eines Lehrers ausarbeiten und im Umfang von ca. 50 Seiten schriftlich dokumentieren.

Die Themenstellungen von HTL-Diplomarbeiten sind oftmals anwendungs- und praxisorientiert. Sie entstehen z.B. in Zusammenarbeit mit Firmen, in denen die Schüler während ihrer Ferialpraktika gearbeitet haben und die konkrete Berechnungen oder Optimierungen von Anlagen benötigen. Erwähnenswert dabei ist, dass so manche Ausarbeitung zusammen mit der betreuenden Firma schließlich auch in die Realität umgesetzt wird.

Mit ihren Diplomarbeiten haben unsere Schüler bei österreichweiten Wettbewerben bereits mehrere Preise gewonnen.


ÜBERSICHT ÜBER DIE THEMEN DER VERGANGENEN JAHRE:

Diplomarbeiten 2017/18

  • Zertifizierung eines Fällhebers
  • Biegeversuche von isolierten Flachleitern (mit Fa. Kasinger)
  • Be- und Entladung mit Schleifkörperseparierung einer Entgratstation (mit Fa. Schlüsselbauer)
  • Educational Development for NMS
  • Konstruktion und Fertigung einer mechanischen Katzenklappe
  • Beschleunigungsprüfstand
  • Trocknung der Rohstoffe zur Eisenerzeugung (mit voestalpine AG)
  • Konzept einer mechanischen Maschinenverankerung (mit Fa. Fill Gurten)
  • Torsionsstabgefederte Hinterradaufhängung
  • Entmistungsroboter ENRO (mit Fa. Schauer Agrotronic)
  • WEC (Wedge Error Compensation Unit) - Revision of a Conical Seat (mit Fa. EVG)
  • Entwicklung und Konstruktion eines Planetengetriebemodells für den HTL-Unterricht
  • Obstbauminjektor
  • Rotatable working platform for transport vehicles
  • Desmodromik KTM (mit Fa. KTM)
  • Konzeptionelle Entwicklung einer Hebevorrichtung für Garnkonen (mit Fa. Kobleder)
  • Klingenschleifvorrichtung für Mähwerke
  • Antriebsstrang HTL Ried E-Auto NEU
  • Deckelverriegelung - Bondkammer (mit Fa. EVG)
  • Technical instruction for programming robots
  • System zur Erstellung von orthopädischen Fußeinlagen
  • Optimieren einer Traktorkabine (mit Fa. CNH Industrial)
  • Optimierung eines Referenzsystems zwischen Aushärtewerkzeug und Fräswerkzeug (mit Fa. FACC)
  • Ermittlung und Abgleich von Steifigkeitskennwerten für die Finite-Elemente Simulation im Werkzeugmaschinenbau (mit Fa. Fill Gurten)
  • Technik trifft Wirtschaft - Konzeption der Juniorfirma Ino-Tec
  • Variotherme Temperierung dickwandiger Spritzgussteile
  • Entwicklung eines Zwangslenkungssystems für eine mobile Prüfstange (mit Fa. CNH Industrial)
  • Construction CFK rear wheel swingarm (mit Fa. Action Composites)
  • Ergonomische Erleichterung des Arbeiters bei einer Erdäpfelverpackungsstation
  • Optimierung eines Futterballenabwicklers
  • Anbindung eines Porsche 911 an eine Iot-Platform
  • Automatisierung einer universellen Heft- und Schweißvorrichtung für Schubzylinderanlenkungen von Fahrzeugkränen
  • Hub- und Wendetraverse AMAG
  • Automatisierte Bohrstation für Transportsicherungsleistungen
  • Sensorentwicklung zur Automatisierung einer Siloanlage
  • Ausarbeitung eines automatisierten Gewächshauses mit Smartphone-Visualisierung und Modell

Diplomarbeiten 2016/17

  • Optimierung eines Biochippers (mit Fa. BioG)
  • Auslegung und Konstruktion einer Dichtschnur-Pressvorrichtung (mit Fa. ETA Heiztechnik)
  • Optimierung eines Handlingsystems (mit Fa. Fill Gurten)
  • Leichtbaukarosserie für Elektroauto
  • Entwicklung einer Feuerwehrschlauchwaschanlage mit einem teilweise automatisierten Hebesystem
  • Analyse und Optimierung von 3D-Druck (mit Fa. Estermann Druck)
  • Dreipunktaufhängung für eine Kreiselpumpe
  • Betriebsdatenerfassung und Auswertung HTL-E-Auto
  • Berechnung und Optimierung eines Kastenbeschickers (mit Fa. ZSM Maschinen u. Metallbau)
  • Mobiler Spänezerkleinerer zur Nacharbeitung von Stahlrohren (mit Fa. SIBA)
  • Mit zwei Rädern zum Ziel
  • Neues Konzept zur Bedieung einer Tourenskibindung (mit Fa. HAGAN Ski)
  • Mobile Hebebühne
  • Analyse und Optimierung der gesamten Produktionskette von Korklatex-Schuh-Betten (mit Fa. MUCOS Korkproductions)
  • Drehbare Arbeitsbühne für Gabeltransportfahrzeuge
  • Konstruktion einer Heuförderanlage
  • Prüfstand für Hydraulikdrehverteiler (mit Fa. Hainzl Industriesysteme)
  • Folienaufwickelmaschine zum Aufbau auf einen Traktor
  • Wendevorrichtung für Benzintank (mit Fa. KTM)
  • Prozessoptimierung Plattenpresse (mit Fa. FACC)
  • Vorrichtung zur automatischen Trennmittelauftragung (mit Fa. Benteler)
  • Einflussfaktoren bei der Förderung von Schüttgütern mit einem Trogkettenförderer (mit Fa. Knoblinger)
  • Automatisation einer Sortieranlage
  • Integriertes Hobelaggregat für Fill Speedliner Bandsägen (mit Fa. Fill Gurten)
  • Linearantrieb Fill Synchromill C (mit Fa. Fill Gurten)
  • Trocknungsanlage
  • Aufbau einer metallographischen Probensammlung (mit FH Oberösterreich)
  • Fit 4 Education

Diplomarbeiten 2015/16

  • Antrieb eines Rußbläsers
  • Auslegung und Konstruktion eines Stanzwerkzeuges
  • Automation-Pellets-Conveyor System
  • Automatisierte Zeichnungsableitung eines doppelflutigen Ventilators
  • Automatisierung einer Fertigungsanlage für Schukosteckdosen
  • Berechnung und Konstruktion einer Fräsvorrichtung
  • Die Wissenswelt der Fertigungstechnik
  • Einführung von PLM/PDM-Systemen an österreichischen HTLs
  • Entwicklung KFZ-Gitterrohrrahmen
  • Heizkesselberechnung
  • Höhenförderer für Strohballen bzw. Silageballen
  • Konstruktion eines dynamischen Schwingungsprüfstandes
  • Konstruktion eines Stirlingmotors
  • Kürbiskern-Vollerntemaschine
  • Module zur Schmiersystemauslegung
  • PITCH-SYSTEM für Kleinwindenergieanlagen
  • Plastector
  • Re-design of a Woodchip-Vertical-Filling-System
  • Seitendruckeinrichtung zur Herstellung von Decklagen für Dreischichtholzplatten
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies